Buchbare Veranstaltungen - Veranstaltungsdetails

Rundwanderweg Bahnhof Schaberg - Klingenpfad - Aussichtstempel Muckemau und zurück (Gesamtlänge: ca. 3,4 km, Dauer 3 Stunden)

Ein blinder Teilnehmer ertastet gemeinsam mit einem Wupper-Tell Baumwurzeln

Die Wanderung bietet: ein Klangspiel im Wald, die Müngstener Brücke ganz nah, plätschernde Bäche, flüsternde Wälder und einen besonderen Platz zum Innehalten.

Die Wanderung umfasst eine Strecke von 3,4 km und dauert, je nach Aufenthalt an interessanten Wegepunkten, 2,5 bis 3 Stunden.

Start ist der Bahnhof Solingen-Schaberg, welcher mit der S-Bahn (Linie S 7) oder dem Auto zu erreichen ist.

Die hier beginnende Wanderung wird zu 85% der Kategorie 1 und zu 15% der Kategorie 2 zugeordnet. Der Weg ist überall breit genug, sodass zwei Personen nebeneinander gehen können. Die Teilnehmer sollten trittfest sein und festes Schuhwerk tragen.

Kategorie1: leicht abfallender oder ansteigender breiter Waldweg mit festgetretener Oberfläche.

Kategorie 2: schmalerer Weg mit stärkerer Neigung zu Beginn der Wanderung. Hier ist die Oberfläche weniger befestigt. Der Abstieg ist rund 250 m lang und es werde auf dieser Strecke 55 Höhenmeter überwunden. Die maximale Neigung liegt auf einer Strecke von 80 m bei rund 35 %. Ungefähr auf halber Wegstrecke der Wanderung muss ein weiterer Abstieg auf einem schmaleren Weg mit stärkerer Neigung bewältigt werden. Hier werden auf einer Strecke von 300 m rund 50 Höhenmeter überwunden. Die letzte Strecke der Wanderung verläuft über einen breiten asphaltierten Weg mit einer Steigung von maximal 20 %. Hier werden auf einer Strecke von 350 m 65 Höhenmeter überwunden.

Der Weg ist überall breit genug, sodass zwei Personen nebeneinander gehen können.

Hinweis: Der Abstieg zu Beginn der Wanderung kann auch durch den asphaltierten Weg ersetzt werden, der am Ende der Wanderung als Aufstieg genutzt wird.