Buchbare Veranstaltungen - Veranstaltungsdetails

Einfach mal staunen… (Dauer: ab 2 Stunden)

Eine Gruppe lauscht im Aussichtstempel Muckemau den Erzählungen eines Wupper-Tells

Die Wupper-Tells führen die Teilnahme zu besonderen Orten im Flüsterwald. Dort wissen sie dann über interessante Begebenheiten zu berichten. Oder sie geben der Gruppe die Zeit und Muße einfach nur diesen Ort auf sich wirken zu lassen. Mit Aktionen, wie der Überfahrt mit der Schwebefähre über die Wupper oder ein Stück „Abenteuerweg“ im Gelände, haben die Exkursionsleiter gute Erfahrungen gemacht.

Die Wegstrecke richtet sich nach dem Interesse und der körperlichen Belastungsfähigkeit der TeilnehmerInnen. Für Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen bieten wir eine Tour durch den Müngstener Brückenpark an. Sie ist auch für Menschen geeignet, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Dort stehen Behindertenparkplätze zur Verfügung.

Für eine gelungene Veranstaltung gilt: Sie will gut vorbereitet sein. Daher benötigen die Wupper-Tells im Vorfeld klare Angaben über den Bedarf der Betroffenen.

Dauer: ab 2 Stunden. Damit die Gruppen genügend Muße zum Erkunden und zum Reden haben, wird für die Führung mehr Zeit eingeplant.

Die Gruppen sollten nicht mehr als 10 Teilnehmer haben, damit die Wupper-Tells allen gerecht werden können.

Wichtig: Die Gruppe muss von mindestens zwei betreuenden Personen begleitet werden welche die behinderten Gäste kennen und die Wupper-Tells unterstützen können.