Buchbare Veranstaltungen - Veranstaltungsdetails

Rundwanderweg „Baum- und Walderleben“ in Remscheid-Reinshagen (Gesamtlänge 2,5 km, Dauer 1,5 bis 2 Stunden)

geschnitzte Holzbank im Wald

Die Wanderung bietet viele Hör- und Fühlerlebnisse: Plätschernde Bäche, flüsternde Wälder, schroffe Felsen und Holzskulpturen am Wegesrand und viel erfühlbare Natur.

Die Wanderung umfasst eine Strecke von 2.5 km und dauert, je nach Aufenthalt an interessanten Wegepunkten, 1,5 bis 2 Stunden.

Der Wanderweg ist in Remscheid mit der Buslinie 654, Haltestelle Ohler Stadion, zu erreichen. Zum Ausgangspunkt des Wanderweges (Ehrenhain) gelangt man nach etwa 600m über die asphaltierte, geradeaus führende Wallburgstraße.

Die hier beginnende Wanderung wird zu 90% der Kategorie 1 und zu 10% der Kategorie 2 zugeordnet. Der Weg ist überall breit genug, sodass zwei Personen nebeneinander gehen können. Die Teilnehmer sollten trittfest sein und festes Schuhwerk tragen.

Kategorie1: leicht abfallender oder ansteigender breiter Waldweg mit festgetretener Oberfläche.

Kategorie 2: schmalerer Weg mit stärkerer Neigung, zum Teil mit faustgroßen und größeren Steinen, Oberfläche weniger befestigt. Auf- und Abstieg sind jeweils rund 220 m lang und es werde auf dieser Strecke 46 Höhenmeter überwunden. Die maximale Neigung liegt auf einer Strecke von 60 m bei rund 20 %.

Der Weg ist überall breit genug, sodass zwei Personen nebeneinander gehen können.

Die Teilnehmer sollten trittfest sein und festes Schuhwerk tragen.